Tim van Buitenen

Wohnhaft in Schlieren, Verheiratet, (noch) keine Kinder, aber einen Hund!

 

Ausbildung und Berufserfahrung

seit Okt. 2021      Physiotherapie puls3, Selbständig, Andelfingen

2020 – aktuell     Physiotherapie MitTim, Selbständig 

2018 – aktuell     Physiotherapie Praxis im Dorf, Selbständig, Spreitenbach

2016 – 2018       Physiotherapie Praxis im Dorf, Schöftland 

2015 – 2016       Physiotherapie Iris Wouters, Unna (DE)

2015 – 2015       Physiotherapie van Schaik, Tilburg (NL)

2014 – 2015       Physiotherapie Dynamico, Rucphen (NL)

2011 – 2015       Studium und Abschluss Physiotherapie B. Sc.

2012 – 2014       Fitness Coach BRESS Fitness, Breda (NL)
 

        
Weiterbildungen

 

•   Evidence-Based Practice in Tendinopathy

•   Vestibuläre Untersuchung                                                         

•   Vestibular and Oculomotor Assessment         

•   The Postural Control System 

•   Subjektive Untersuchung der Schulte                                   

•   Objektive Untersuchung der Schulter                                    

•   Patellasehne Tendinopathie                                     

•   Lateral Ankle Injury Assessment                                   

•   Evidence-Based Practice in Tendinopathy                              

•   Role of Physiotherapy in COVID-19               

•   Understanding Coronavirus Disease (COVID-19)      

•   Atypical Presentation of COVID-19 in the Elderly

•   Introduction to Mindfulness for Children             

•   Rehabilitation des vorderen Kreuzbandes CME Niederlande

•   Cranio mandibuläre Physiotherapie Module 1 Cranioconcept

•   Becken ISG & Hüfte Rehastudy (Zertifikat)

•   Kinesiotaping Avans Hochschule NL (Module)

 

Es liegt in meiner Natur, Menschen zu helfen, und so fiel mir die Entscheidung für den Beruf des Physiotherapeuten leicht. Menschen zu unterstützen, sie wieder gesund zu machen, damit sie ihr Leben in vollen Zügen geniessen können, Ist mein Ziel. Meine Behandlungen basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ich integriere diese in die Behandlung, um ein bestmögliches Ergebnis erzielen zu können. Auf individuellen Bedürfnisse gehe ich ein. Da jeder Mensch anders ist, können wir nur mit einem persönlichen Ansatz gute Resultate erzielen.


Am Wochenende findet man mich im Winter auf dem Snowboard und im Sommer im Wasser. Ich liebe alle möglichen Sportarten, wie Langstreckenlauf, Radfahren, Wandern, Schwimmen, Kampfsport, Squash, Tennis, Fitness und vieles mehr.

 

Ich habe in 3 Ländern gearbeitet (NL, DE, CH) und Erfahrungen in allen möglichen Bereichen gesammelt: Mit Profi-Sportlern, in der Lungenrehabilitation, mit Herz- Kreislauf- Erkrankungen, im Spital,  mit Geriatrischen Patienten in Pflegeheimen, aber vor allem mit orthopädischen Beschwerden des Bewegungsapparates.

Zurzeit belege ich Kurse mit dem Schwerpunkt Pädiatrie.

 

Um im Falle einer Pandemie die bestmögliche Unterstützung leisten zu können, habe ich ausserdem mehrere Kurse zum Thema Covid 19 absolviert.

Ich spreche: Niederländisch, Englisch, Deutsch und Russisch.