Physiotherapie Erwachsene

Was ist Physiotherapie?

Viele Menschen nehmen Physiotherapie in Anspruch. Aber was ist Physiotherapie eigentlich? Die Physiotherapie ist eine Behandlung von Beschwerden im Zusammenhang mit Ihren Muskeln, Bändern, Gelenken und Nerven. Auch Bewegungsapparat genannt.
Ein Physiotherapeut kann durch verschiedene Behandlungen, Übungen oder das Anlegen bestimmter Hilfsmittel,
wie
z. B. Tapes, Schmerzen lindern und die Funktionsfähigkeit des Körpers verbessern. Für Physiotherapie benötigen Sie eine Überweisung von einem Arzt. Die Kosten werden von der Grundversicherung übernommen.

 

Glauben Sie, dass eine Physiotherapie Ihnen bei Ihren körperlichen Beschwerden helfen könnte?

Dann kontaktieren Sie den/die Therapeut*innen von puls3.

 

Wie wird Ihre Beschwerde behandelt?

Bei Ihrem ersten Termin wird sich unsere Physiotherapeut*in ein möglichst vollständiges Bild von Ihren Beschwerden machen, indem er Sie zunächst untersucht und Ihnen Fragen stellt. Für eine wirksame Behandlung sind nicht nur die körperlichen Beschwerden wichtig. Viel wichtiger ist, wie diese Beschwerden Sie in Ihrem täglichen Leben einschränken und welche Ambitionen/Wünsche Sie für die Leistungsfähigkeit Ihres Körpers haben. Anschliessend wird unser*e Physiotherapeut*in gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan erstellen. Dieser Behandlungsplan wird für Sie persönlich erstellt und ist daher massgeschneidert. Jeder Mensch ist anders, jede Beschwerde ist anders und jeder Körper reagiert anders. Wir prüfen auch, ob der Behandlungsplan und die Methode für Sie stimmt. Denn eine Lösung ist nur dann wirksam, wenn sie für Sie machbar ist und zu Ihnen passt. Unsere Behandlungen beruhen stets auf wissenschaftlichen Grundsätzen und den neuesten Erkenntnissen.

 

Die Anzahl der Behandlungen hängt von den Beschwerden und deren Schweregrad ab, in der Regel verschreibt derArzt 9 Behandlungen als Standard. Neben der Behandlung der Symptome widmen wir auch der Vorbeugung eines erneuten Auftretens Ihrer Beschwerden grosse Aufmerksamkeit. Eine physiotherapeutische Behandlung dauert etwa eine halbe Stunde. Während einer Behandlung arbeiten wir gemeinsam im Behandlungsraum oder im Übungsraum. Neben der physikalischen Behandlung durch den Physiotherapeuten*in machen Sie Übungen, um Ihre Kraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern. Dies ist ein massgeschneiderter Service, welcher ganz auf Ihre Symptome und Ihren Körper abgestimmt ist.

Ergo_erwachsen.jpg